Hallo, ich bin Martin…

als ich vor Jahren entdecken durfte, dass wir Menschen unser Unterbewusstsein zur Lösung vieler unserer inneren Konflikte, Selbstsabotage, negativen Glaubenssätzen, Blockaden etc. einsetzen können und ich daraus eine leicht anzuwendende Methode entwickelt habe, ist für mich ein Kindheitstraum in Erfüllung gegangen.

Eigentlich kennen wir das alle. Wir wissen um unsere Schwächen, wissen auch wie wir es besser machen könnten, aber trotzdem machen wir immer wieder die selben Fehler. Wir kommen einfach nicht aus unserer Haut. 

Warum können wir unliebsame Verhaltensweisen nicht ablegen, obwohl wir intellektuell schon längst verstanden haben, wie wir „ticken“.

Weil der Verstand allein anscheinend nicht ausreicht, um die inneren Konflikte zu lösen. Denn, wer oder was hindert dich daran dich zu ändern?

Die Antwort liegt in dir selbst.

Dein Unterbewusstsein ist der Schlüssel zur Veränderung.

Auch du wirst überrascht sein, dass der Mensch nur zu 5% von seinem Verstand geleitet wird. Dagegen werden 95% deiner Entscheidungen und dein Verhalten von deinem Unterbewusstsein bestimmt.

Dieses greift auf deine gespeicherten Empfindungen und Erlebnisse zu, die du seit deiner Entstehung gemacht hast und die in vergleichbaren Situationen immer wieder aktiviert werden.

Es ist also keine Momentaufnahme, aus der heraus du handelst und reagierst, sondern die Summe aller bereits erlebten Erfahrungen, die in dir gespeichert sind.

Durch diese Unmengen an Erlebnissen wirst du in den dir bekannten Verhaltensmustern festgehalten. Der Verstand allein kann diese Verhaltensmuster nicht durchbrechen. Sonst würden die meisten Menschen wohl ein glückliches Leben führen.

Die Bewertung deiner gespeicherten Erlebnisse und Handlungen wiegt schwerer als die Erkenntnisse, die dein Verstand erzielt. Somit bleibst du in deinen alten Verhaltensmustern verhaftet. 

Wenn du dich nach deinen Vorstellungen verändern willst, erreichst du das nur, wenn du auf die Speicherungen deines Unterbewusstseins zugreifen und Einfluss nehmen kannst. 

Deshalb spricht meine Methode nicht den Verstand des Menschen an, sondern arbeitet ausschließlich auf der unbewussten Ebene.

Dafür ist es nicht erforderlich, die Daten in deinem Speicher wieder zu öffnen und die Erlebnisse noch einmal schmerzlich zu durchleben. Es genügt quasi das Auffinden der gespeicherten Datei und die Loslösung ihres Inhaltes von deinen Emotionen.

Das Fantastische an meiner Methode ist, dass die Veränderung unmittelbar geschehen, d.h. dass selbst tiefe traumatische Erlebnisse wie Schocks und Verletzungen sofort in ihren emotionalen Auswirkungen gelöst werden können. So kannst du dadurch ein unbeschwertes und erfolgreiches Leben führen.

Ich würde mich freuen auch dir mein Wissen und meine Erfahrungen aus 15 Jahren Praxisarbeit weitergeben zu dürfen. 

Herzliche Grüße

Martin

Mediator und Impulsgeber









Martin Mediator und Impulsgeber

Mach einen Quantensprung in deiner Persönlichkeitsentwicklung